Externes Einsatzmittel: Feuerwehr Ludwigsburg

G2.1 – Gefahrstoff Austritt Gewässer

Aufgrund eines Austritts einer größeren Menge Diesel/Wasser-Gemisches kam es zur Verunreinigung des Neckars im Abschnitt zwischen Freiberg & Pleidelsheim. Durch die Errichtung mehrerer Ölsperren wurde die Verunreinigung aufgefangen & kanalisiert. Die Drohnengruppe war zur Unterstützung der Lagedarstellung angefordert und beobachtete die eingeleiteten Maßnahmen aus der Luft.Der Gerätewagen der Feuerwehr Walheim wurde aufgrund der Spezialbeladung mit …

G2.1 – Gefahrstoff Austritt Gewässer Weiterlesen »

W1 – Ertrinkungsunfall

Zur Unterstützung der örtlichen Einsatzkräfte wurde die Drohnengruppe zu einer Personensuche im Bereich Zugwiesen Ludwigsburg-Neckarweihingen alarmiert.Mit Hilfe der Wärmebildkamera und des Suchscheinwerfers unserer Drohne wurden die Uferbereiche abgesucht.

B4 – Brandmeldeanlage / Industrie

Um 11:01 Uhr wurden wir mit der Drohnengruppe zur Überlandhilfe nach Remseck alarmiert. Dort kam es zum Brand eines größeren Müllberges im Hof einer Recyclingfirma. Für die örtliche Einsatzleitung haben wir verschiedene Luftaufnahmen angefertigt.Unter anderem konnten wir so bei der Lokalisierung von Brandherden unterstützen und die Rauchausbreitung Richtung Hochdorf beobachten / einschätzen