Externes Einsatzmittel: Besig. LF

B3 – privater Rauchmelder

Ein ausgelöster Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus alarmierte die Feuerwehr. Da die Wohnung verschlossen war, stieg man mithilfe der Drehleiter über ein gekipptes Fenster ein. Es wurde kein Auslösegrund gefunden. Der Rauchmelder wurde demontiert und das Fenster wieder von außen geschlossen.

B3 – Rauchwarnmelder in Mehrfamilienhaus

Ein Nachbar, der auf das Piepsen eines Rauchmelders aufmerksam geworden war, alarmierte die Integrierte Leitstelle Ludwigsburg über den Notruf 112. Beim Eintreffen der Feuerwehr war kein Rauch & Rauchgeruch wahrnehmbar, der Rauchmelder piepste in der Wohnung. Die Wohnungseingangstüre wurde durch die Feuerwehr geöffnet. Es war kein Grund für das Auslösen des Rauchmelders erkennbar. Die Einsatzstelle …

B3 – Rauchwarnmelder in Mehrfamilienhaus Weiterlesen »