Alarmierungsart: Handyalarmierung

H0 – Unwetter

Nach Überschwemmungen infolge eines Starkregens wurde die Feuerwehr Mundelsheim mit Luftaufnahmen bei den anfallenden Einsätzen unterstützt. Das Walheimer Löschfahrzeug stellte während des gesamten Einsatzes den Grundschutz für die Gemeinde Mundelsheim sicher.

G2 – GS-Austritt Gewässer

Aufgrund eines Austritts von Betriebstoffen kam es zur Verunreinigung des Strudelbachs in Vaihingen. Die Drohnengruppe war zur Unterstützung der Lagedarstellung angefordert und beobachtete die eingeleiteten Maßnahmen aus der Luft.Der Gerätewagen der Feuerwehr Walheim wurde aufgrund der Spezialbeladung mit sogenannten Ölskimmern zur Aufnahme des Gefahrstoffes aus dem Gewässer angefordert.

H0 – Technische Hilfeleistung Drohne

Um 16:40 Uhr wurden wir mit der Drohnengruppe aufgrund eines Bombenfundes zum Feuerwehrhaus nach Großbottwar alarmiert.Vor Ort begannen die Vorbereitungen zur Evakuierung des Ortsteils Lembach, im angrenzenden Wald sollte die geplante Detonation der Weltkriegsbombe durchgeführt werden. Wir unterstützten bei der Evakuierung des Ortsteils mit Durchsagen über die Drohne. Anschließend sicherte die Drohnengruppe den Gefahrenbereich mittels …

H0 – Technische Hilfeleistung Drohne Weiterlesen »

H0 – Sicherung Verkehrsweg

Aufgrund der extremen Wetterverhältnisse drohte eine Weinbergmauer auf einen Fußweg zu stürzen. Da eine zeitnah Beseitigung der Gefahr nicht möglich war, wurde der Bereich großzügig abgesperrt.